Anfang tournet@tournet.lv
30.06.2022
 Reiseziele
 Gebiete/Orte
 Sehenswürdigkeiten
 Reiserouten
 Projektförderung

Bilder | Bibliographie | Strassenkarte

Embūte (Amboten)

           Embūte liegt auf dem höchsten Punkt der schönen, hügeligen Landschaft Westkurlands, an einer alten kurischen Burg, in deren Nähe im 13. Jh. ein Bischof seine Siedlung errichten ließ. Eine romantische Legende von der Liebe des Kuren-Häuptlings Indulis und der Tochter des deutschen Komturs Ārija wird gerne wiedergegeben. In Anlehnung an diese Überlieferung hat der große lettische Dichter Rainis (1865-1929) die Tragödie »Indulis und Ārija« verfassen, ein lettisches Romeo und Julia. Touristenmagnet ist der 26 m hohe Indulis-Burgberg und der in der Sage erwähnte Joda-Damm.

 Nützliche Tips
 Reiseberichte
 Partner


nach oben

Sicherheitsinformation | Urheberrecht | Anzeigen | Möglichkeiten der Zusammenarbeit
© SIA Pilsoņu Forums © Dizains: Agris Dzilna