Anfang tournet@tournet.lv
30.06.2022
 Reiseziele
 Gebiete/Orte
 Sehenswürdigkeiten
 Reiserouten
 Projektförderung

Bilder | Bibliographie | Strassenkarte

Apukalns (Oppekaln)

          Im Landschaftsschutzgebiet von Veclaicene erhebt sich 21 km nördlich von Alūksne der Apukalns-Hügel (235 m), wo die gleichnamige Ortschaft mit der lutherischen Apukalns-Kirche (l774-1779) im Zentrum Platz gefunden hat. Das ist die am höchsten gelegene Kirche in Lettland: die Kirchturmspitze erreicht eine Höhe von 270 m. Die Komposition des klassizistischen Altars weist die gleiche Form auf wie der Altar der Alūksne-Kirche, vermutlich sind sie von demselben Künstler.

 Nützliche Tips
 Reiseberichte
 Partner


nach oben

Sicherheitsinformation | Urheberrecht | Anzeigen | Möglichkeiten der Zusammenarbeit
© SIA Pilsoņu Forums © Dizains: Agris Dzilna