Anfang tournet@tournet.lv
30.06.2022
 Reiseziele
 Gebiete/Orte
 Sehenswürdigkeiten
 Reiserouten
 Projektförderung

Bilder | Bibliographie | Strassenkarte

Vecpiebalga (Alt-Pebalg)

          Der Naturschutzpark von Vecpiebalg (9 532 ha) liegt in der zentralen Hochebene von Livland, eingeschlossen zwischen den Tälern des Oberlaufes der Ogre und Gauja. Auf diesem schönen hügeligen Gelände, einem beliebten Erholungs- und Touristenort, befinden sich die größten Seen des Hochlandes: der Ider Alaukst-See und der Inesis-See sowie die Berge Elku (261m), Brežģa (262 m) und Klets (270 m).
          Aus Vecpiebalga stammt eine ganze Reihe von prominenten Künstlern, deren Häuser, die heute zum Teil Museen sind, sich auf dem Gebiet des Naturschutzparks befinden: der Schriftsteller Matīss (1848-1926) und Reinis (1839-1920) Kaudzītes, des Dichters Kārlis Skalbe (1879-1945) und andere.

 Nützliche Tips
 Reiseberichte
 Partner


nach oben

Sicherheitsinformation | Urheberrecht | Anzeigen | Möglichkeiten der Zusammenarbeit
© SIA Pilsoņu Forums © Dizains: Agris Dzilna