Anfang tournet@tournet.lv
02.07.2022
 Reiseziele
 Gebiete/Orte
 Sehenswürdigkeiten
 Reiserouten
 Projektförderung

Bilder | Bibliographie | Strassenkarte

Saulaine (Kautzmünde)

           Das Schloss von Saulaine, 5 km westlich von Bauska, hat am Ende des 18. Jh. der Gutsbesitzer des örtlichen Guts, Ludwig von Pahlen, erbaut. Am Vorabend des Ersten Weltkrieges wurde dieser Bau des Frühklassizismus umgebaut. Der Entwurf stammt von dem Architekten Leo Reinier. Die Flügel wurden um Mansardengeschosse und mehrere Mezzanine erweitert. In der Zeit der ersten lettischen Republik machte die im Schloss eröffnete Schule für Landwirtschaft den Namen Kaucminde bekannt. Hier wurden viele hochqualifizierte Fachleute ausgebildet.

 Nützliche Tips
 Reiseberichte
 Partner


nach oben

Sicherheitsinformation | Urheberrecht | Anzeigen | Möglichkeiten der Zusammenarbeit
© SIA Pilsoņu Forums © Dizains: Agris Dzilna